Besuch im Tierpark Goldau

Willkommen > Blog > Besuch in Tierpark Goldau

 

Vorgestern war ich zum ersten Mal im Tierpark Goldau. Im Vorfeld hatte ich im Internet ein paar interessante Aufnahmen von Wasservögeln gesehen, nun wollte ich selber schauen gehen, ob die Perspektiven wirklich machbar sind. Besonders der grosse Weiher hat es mir angetan. An der einer Stelle ist das Ufer so flach, das ich die Kamera nur wenige Zentimeter über der Wasseroberfläche positionieren konnte, was zu Bildern auf Augenhöhe mit den Tieren führt. Aber auch beim Wolfsgehege gibt es etliche gute Stellen, wo genau dasselbe möglich ist. Ausserdem hat man bei beiden Orten keine Zäune im Weg.

Leider war das Licht den ganzen Tag über sehr hart. Gegen Abend, kurz bevor die Sonne hinter den Bergen unterging wurde es ein bisschen besser. Ich hatte Glück und die Wölfe waren gerade zu diesem Zeitpunkt am aktivsten. So konnte ich Aufnahmen von ein paar kleineren Machtkämpfen unter den Tieren machen.

 

Sicher war ich nicht das letzte mal dort. Es gibt noch ne Menge Potenzial.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Urheberrechtsbestimmungen:
Sämtliche Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Urhebers kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

© Copyright Thomas Marmet

 Haftungshinweis:

Ich möchte darauf hinweisen und deutlich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Websites habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten auf meiner Website oder meinem Blog.