Nationalpark Garajonay

Hier ein paar Bilder aus dem Nationalpark Garajonay auf La Gomera. In diesem Nationalpark hat es einen der grössten zusammenhängenden Lorbeerwälder weltweit. Seit 1986 gehört er ausserdem zum Weltnaturerbe der UNESCO.

Oft hat es im Zentrum der Insel Nebel, der von den Passatwinden an die Nordseite der Insel gedrückt wird. Deshalb sind die Loorbeerbäume dicht von Moos überzogen. Dazwischen wachsen viele Farne und andere Grünpflanzen. Es gibt auch ein paar kleine Bachläufe die durch den Wald zum Meer hinunter fliessen. Wenn man genau hinschaut, entdeckt man viele kleine Wasserfälle und Strudel. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

 jetzt Vorbestellen: Kalender 2022

Neuster Blog-Eintrag:

Schluchten im Jura, 18.07.2021

Social Media: