Sonnenaufgang ...

In einer dreiteiligen Serie möchte ich euch einen Tag den ich ganz der Landschaftsfotografie gewidmet habe vorstellen. Ich war im Norden der Schweiz, genauer in den Kantonen Basel-Land und Solothurn unterwegs. 

 

Der Tag begann für mich um halb fünf Uhr morgens. Nach einem kurzen Frühstück ging es dann in Richtung Belchenfluh. Dort hatte ich mit zwei Kollegen abgemacht. Wir wollten zusammen den Sonnenaufgang fotografieren. Vor und lag ein tolles Nebelmeer das sich bis zu den Alpen ausstreckte. Schon eine Stunde vor Sonnenaufgang war am Horizont ein unglaublich oranger Farbstreifen zu erkennen. Die Stimmung wurde immer besser bis schliesslich die Sonne aufging. Auch dann war noch nicht Schluss. Durch das dicke Wolkenband ergaben sich plötzlich interessante Lichtspiele auf der Nebeldecke und den Alpen. Nachdem das Licht zu grell wurde machten wir und langsam auf den Weg in Richtung Tal. Unterwegs machten wir noch einen kurzen Stopp an der Nebelgrenze.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kalender 2020

Neuer Blog-Eintrag:

Nachwuchs bei den Haubentauchern, 

07.08.2019

Kontakt:

Thomas Marmet

Bahnhofstrasse 23

CH-3455 Grünen

+41 (0)79 613 23 34

thomasmarmet@natur-momente.ch

Social Media: