Perfektes Wochenende im Tessin

Letztes Wochenende verbrachte ich zusammen mit Flavio Herger im Tessin. Obwohl wir gutes Wetter erwarteten, regnete es auf der anderen Seite des Gotthardtunnels. Da es aber Lücken in der Wolkendecke hatte, freuten wir

uns umso mehr...

Nach einer kurzen Wanderung durch Nieselregen erreichten wir den ersten Spot. Während wir die Landschaft genossen, bildete sich ein Regenbogen. Diesen versuchte ich festzuhalten, was nicht ganz einfach war.

Als wir etwas später einen schönen Platz für unser Nachtlager gefunden hatten, ginge es schon die Abendstimmung los. Das Licht wechselte rasant, was einen kleinen Sprint um den See erforderlich machte.

 

Als wir nach einigem probieren ein kleines Lagerfeuer anzünden konnten, genossen wir eine Cervelat und Toastbrot. Da die Nächte langsam länger werden, hatten wir es auch nicht besonders eilig in den

Schlafsack zu kommen.


Am nächsten Morgen hatten sich die Wolken aufgelöst. Nach einer kurzen Fotosession gab es erstmal einen Kaffee. Nachher suchten wie einen guten Ort für den Sonnenaufgang. Gerade noch rechtzeitig fand ich einen alten, verwitterten Baumstrunk. Als sich die Sonne über den Horizont schiebt, bleiben nur wenige Sekunden bevor das Licht zu grell wird. Für zwei Bilder hat es

dennoch gereicht...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Brigitte (Freitag, 25 September 2015 23:47)

    Super ich luge sehr gern die fotis ah isch eifach imer wieder e freud

  • #2

    Thomas Marmet (Samstag, 26 September 2015 07:01)

    Brigitte, vielen Dank für das Kompliment .

 nächster Workshop:

18.10.-19.10.2017

Jurasüdfuss

Freie Plätze verfügbar

mehr Infos


Urheberrechtsbestimmungen:
Sämtliche Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Urhebers kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

© Copyright Thomas Marmet

 Haftungshinweis:

Ich möchte darauf hinweisen und deutlich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Websites habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten auf meiner Website oder meinem Blog.