Unter dem Eis


 

Am Rande des Gletschers fanden wir an der GV der Naturfotografen Schweiz eine wunderschöne Gletscherhöhle. Die Farben und Formen die in der Höhle vorherrschen, sind wie aus einer anderen Welt. Schnell geht die Zeit vergessen und man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Immer wieder findet man neue Details die man fotografieren könnte. Doch schon bald war es an der Zeit umzukehren. 

Denn der Besuch von Gletscherhöhlen birgt besonders in den warmen Jahreszeiten eine grosse Gefahr. Durch die ständige Bewegung des Gletschers kann die Höhle jederzeit einstürzen. Deshalb sollte man nur mit dem nötigen Wissen/Ausrüstung und niemals alleine eine solche Höhle aufsuchen!

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marco (Donnerstag, 07 Juli 2016 13:44)

    Hoi Thomas, absolute Hammerbilder. Ich bin beeindruckt!!
    Gruss, Marco

 nächster Workshop:

18.10.-19.10.2017

Jurasüdfuss

Freie Plätze verfügbar

mehr Infos


Urheberrechtsbestimmungen:
Sämtliche Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Urhebers kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

© Copyright Thomas Marmet

 Haftungshinweis:

Ich möchte darauf hinweisen und deutlich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Websites habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten auf meiner Website oder meinem Blog.