· 

Bergzeit I


 

In meinen Sommerferien war ich ein paar Tage in den Alpen unterwegs. Doch anstatt die Tour wie sonst, genau zu planen, bin ich dieses Mal einfach losgefahren. Unterwegs habe ich mithilfe einer Strassenkarte interessante Gegenden gesucht, die ich dann abgefahren bin. Wenn mir ein Ort gefiel und das Licht einigermassen passte, habe ich zu Fuss nach spannenden Vordergründen gesucht. Was manchmal ziemlich lange gedauert hat. Gefunden habe ich aber immer etwas. Nur am einen Abend entschied ich einen Spot aufzusuchen, den ich im letzten Herbst schon einmal besucht habe.

 

Am Ende war ich überrascht was alles für Bilder entstanden sind. Es ist sicher nicht die effizienteste Art zu fotografieren, aber mir hat es viel Spass gemacht, diese Orte zu erkunden und dann spontan irgendwo inmitten der Bergwelt zu übernachten. Da ich keinen Zeitplan hatte, keine Spots die noch besucht werden "müssen", konnte ich diese Tage irgendwie besser geniessen. In Zukunft werde ich das wohl noch öfter so machen... 

 

Es werden noch ein oder zwei Beiträge mit Bildern von dieser Tour folgen...

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neuer Blog-Eintrag:

Weisse Schönheit, 03.06.2019

Nächster Workshop:

Mythen, 22.06.2019

Kontakt:

Thomas Marmet

Bahnhofstrasse 23

CH-3455 Grünen

+41 (0)79 613 23 34

thomasmarmet@natur-momente.ch

 

Kontaktformular

Social Media: