Bergzeit II


 

Weiter geht es mit Bildern von meiner Sommerferientour durch die Schweiz. Bis auf den ersten Sonnenaufgang an dem Bergsee im Kanton Glarus, hatte ich keinen Plan, was ich alles ansehen wollte.

 

Weiter ging die Fahrt durch den südlichen Kanton St. Gallen, wo ich einen Wasserfall besuchte, den ich vor ein paar Jahren schon einmal fotografiert habe. Jedoch hat es damals geregnet und nun schien die Sonne in die Schlucht. 

Am Nachmittag erreichte ich den Kanton Graubünden. Obwohl das Licht viel zu hart war, besuchte ich die Rheinschlucht. Mehr um nach guten Plätzen zu suchen, als um zu fotografieren. Ganz konnte ich es dann bei dieser tollen Aussicht doch nicht lassen. Sicher ein Ort wo ich wieder hingehen werde. Auf der Rundwanderung durch den etwas kühleren Wald, schaute ich mir noch zwei Seen an. Wegen den vielen Badegästen, lies ich meine Kamera dieses Mal im Rucksack. 

 

Gegen Abend fuhr ich über den Julierpass ins Engadin. Da meine erste Idee wegen dem Licht nicht gepasst hätte, fuhr ich noch ein wenig weiter und verbrachte die Nacht im Moteratschtal.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Urheberrechtsbestimmungen:
Sämtliche Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Urhebers kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

© Copyright Thomas Marmet

 Haftungshinweis:

Ich möchte darauf hinweisen und deutlich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Websites habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten auf meiner Website oder meinem Blog.