· 

Frühlingserwachen

Obwohl erst ein paar Monate seit dem Frühlingsbeginn vergangen sind, ist es gefühlt schon wieder ewig her, seit die ersten Blumen ihre Blüten in den Himmel streckten. Wie fast alle Jahre hatte ich das Gefühl, das alles gleichzeitig blühen würde. Nun sind endlich die meisten Bilder von dieser intensiven Zeit gesichtet und ich nehme euch mit auf eine kleine Reiche, zurück in den Frühling.

 

Buschwindröschen, Wald, Frühling, Frühblüher

Buschwindröschen

Als die Buschwindröschen zu blühen begannen, bin ich viel in den Wäldern unterwegs gewesen. Immer mit dabei, mein neues Weitwinkelmakroobjektiv. Sehr schnell war ich begeistert was man mit dem alles anstellen konnte. Besonders gefallen haben mir die bodennahen Aufnahmen mit dem Wald im Hintergrund.


Gelbe Narzissen

Dieses Jahr verbrachte ich auch wieder ein paar Tage bei den Aprilglocken im Jura. Der erste Ausflug führte mich an einen Spot, den ich im Vorjahr entdeckt hatte, als die Blüte schon fast vorbei war. Dieses Mal passte es besser und auch das Wetter spielte einigermassen mit. Am Abend hatte es zum Sonnenuntergang noch ein paar schöne Schleierwolken am Himmel. Am nächsten Morgen sollte es wolkenlos sein, aber wie wir das inzwischen kennen, wieder einmal kam es anders. Also wechselte ich kurzerhand meinen Plan und fotografierte in die andere Richtung...

Gelbe Narzissen, Osterglocken, Aprilglocken, Frühling, Jura
Gelbe Narzissen, Osterglocken, Aprilglocken, Frühling, Jura

 

Auch bei der zweiten Tour ein paar Tage später hatte ich wieder Glück mit dem Wetter. Nach dem Sonnenuntergang leuchtete der Himmel mit den tausenden Blüten um die Wette. Es ist einfach immer wieder toll das Naturwunder mitzuerleben.

Gelbe Narzissen, Osterglocken, Aprilglocken, Frühling, Jura
Gelbe Narzissen, Osterglocken, Aprilglocken, Frühling, Jura


Schachbrettblume

Schachbrettblume, Frühling, Frost

Am einen Morgen fielen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt. Ich entschied mich dazu den Aprilglocken den Rücken zuzukehren und bis stattdessen zu den Schachbrettblumen gefahren. Leider waren die meisten Bluten schon verwelkt, aber nach einigem Suchen fand sich doch noch das eine oder andere schönes Exemplar. Wie ich es gehofft hatte, war die ganze Wiese mit feinen Eiskristallen bedeckt, welche im ersten Morgenlicht zu glitzern begannen.


Orchideen

An einem Hügel in der Nähe von meinem Elternhaus wachsen seit einigen Jahren einige Orchideen. Dieses Jahr habe ich versucht diese fotografisch festzuhalten. Wie erwartet war das an dem steilen Hang gar nicht so einfach. Aber bei der Betrachtung der Bilder haben sie mir dann doch ganz gut gefallen. Wahrscheinlich werde ich den Platz im nächsten Jahr auch wieder besuchen...

Orchdieen, Knabenkraut, Emmental, Frühling
Orchdieen, Knabenkraut, Emmental, Frühling
Orchdieen, Knabenkraut, Emmental, Frühling


Sumpf-Schwertlilien

Nach zwei Jahren Pause hatte ich dieses Jahr auch Zeit dieses kleine Bichoux aufzusuchen. Noch immer wünsche ich mir für diesen Ort eine dramatische Abendstimmung. Beim ersten Besuch hat es fast funktioniert, aber hundertprozentig zufrieden bin ich noch nicht. Etwa eine Woche später waren viele der Sumpf-Schwertlilien bereits verwelkt und die anfänglich tollen Wolken haben sich bis zum Sonnenuntergang aufgelöst. Auch hierher werde ich noch einige Male zurückkehren.

Sumpf-Schertlilien, Moor, Hochmoor, Emmental, Frühling

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News:

Neue Bilder in den Galerien
(Frühling, Säugetiere, Pflanzen)

Neuster Blog-Eintrag:

Social Media: